Entdecken Sie unsere Projekte

Projekt »Schulband 6«

Helene v. Forster GS, Nürnberg

Entdecken Sie unsere Projekte

Projekt »Blasse Tinte, blauer Tag«

Theater Pfütze, Nürnberg

Entdecken Sie unsere Projekte

Projekt »BewegDich!«

Tornados e.V., Nürnberg

Anregung für neue Projekte

Fächerübergreifende Vorschläge

  • Morton Rhue: "Die Welle" (Buch/Film)
  • Begegnung mit der Religion des Islam (Sozialkunde/Deutsch/Geschichte/Religion)

Sport

  • Basketball–Training mit einer Profimannschaft
  • "Trainer" für Sportgruppen in der Schule

Musik

  • Elementare Musikpädagogik
  • Schulchorwettbewerb in Bayern
  • jedem Kind ein Instrument (JeKI)

Kunst/Werken

  • Ausstellungen
  • experimentelle Kunst

Theater

  • Darstellendes Spiel
  • Impro-Theater
  • Maskenbildnerei

Selbstbewusstsein/Sozialkompetenz/Integration

  • Hochseilgarten
  • Erfahrungsfeld der Sinne
  • Kooperation mit unterschiedlichen Einrichtungen (z.B. für Sinnesbeeinträchtigte oder frühpädagogische Einrichtungen)

Fächerübergreifende Vorschläge

  • Märchen/Geschichten erzählen und hören
  • Begegnung mit der Religion des Islam
    (Deutsch/Religion/Heimat- und Sachkunde)
  • Eltern-Großeltern-Kind-Programme/Vorhaben

Sport

  • Turnen für Kleinkinder/Kinder

Musik

  • Elementare Musikpädagogik
  • jedem Kind ein Instrument (JeKI)

Kunst/Werken

  • Ausstellungen
  • experimentelle Kunst

Selbstbewusstsein/Sozialkompetenz/Integration

  • Erfahrungsfeld der Sinne
  • Kooperation mit unterschiedlichen Einrichtungen (z.B. für Sinnesbeeinträchtigte)
  • Kooperation mit Theater, Orchestern

Projekt einreichen

21.09.2020
»Das gibt es nirgendwo anders«

Neue Untersuchungsergebnisse zum musikalischen Bildungsprogramm Mubikin: Wissenschaftler ist von der Qualität des Projektes beeindruckt.

Erfolgreich und ehrgeizig ist das seit 2011 bestehende Programm Mubikin (Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg) gleichermaßen. Um die Qualität zu sichern und zu steigern, ließen die Verantwortlichen das Bildungsprogramm erneut wissenschaftlich untersuchen. Die bemerkenswerten Ergebnisse flossen bereits zu Schulbeginn in den Unterricht ein.

> zum Artikel der Nürnberger Nachrichten vom 21.09.2020


Alle Veröffentlichungen anzeigen >

nach oben